VGEM1

Ergebnis der Markterkundung in der Gemeinde Ramsthal

Ergebnis der Markterkundung

 

Ergebnis des Markterkundungsverfahrens der Gemeinde Ramsthal im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (BbR)

 

Ergebnis

 

ergebnismarkterkundung (1)ergebnismarkterkundung (1), 39 KB

 

Darstellung

 

ramsthalnach (1)ramsthalnach (1), 874 KB

 

Auswahlverfahren – einstufig – zur Bestimmung eines Netzbetreibers für den Aus- bzw. Aufbau eines NGA-Netzes im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (Breitbandrichtlinie - BbR)

Die Gemeinde Ramsthal führt zur Auswahl eines Netzbetreibers, der mit einem öffentlichen Zuschuss den Aufbau und Betrieb eines NGA-Netzes realisieren kann, ein offenes, transparentes und diskriminierungsfreies Auswahlverfahren aufgrund förderrechtlicher Vorgaben gemäß Nr. 5 der Breitbandrichtlinie – BbR – (herunterladbar unter www.schnelles-internet.bayern.de) durch. Eine förmliche Ausschreibungspflicht aufgrund Vergaberechts besteht nicht, so dass auch der Rechtsweg zu den Vergabekammern nicht eröffnet ist.

 

Bekanntmachung

 

bekanntmachungbekanntmachung, 85 KB

 

Anlage 1:

Darstellung des Ausbaugebiets mit geforderten Bandbreiten

 

ramsthalausbau (1)ramsthalausbau (1), 858 KB

 

Anlage 2:

wertungsvorgaben (1)wertungsvorgaben (1), 10 KB

 

Informationen zum Breitbandausbau erhalten Sie bei Herrn Schmidt, Tel.: 09704/9131-33,Mail: schmidtg@vg-euerdorf.de

zurück
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK